• Land: Deutschland
  • Artikel vom: 14 September 2010
  • Seitenaufrufe: 4257
  • Kategorie(n): Abrichtwerkzeuge, WERKZEUG ANWENDUNGEN, Abrichten
  • Schlüsselbegriffe: Diamantfliesen, Vielkorndiamanten
  • Synthetische Diamantnadeln bringen Schleifscheiben richtig in Form

    Scharf und hochgenau - ein „Nadelkissen“ aus Diamant

    Diamantfliesen zeichnen sich durch konstantes Einsatzverhalten während der gesamten Lebensdauer aus und sind zum universellen Abrichten gerader wie auch profilierter Schleifscheiben geeignet.

    Speziell für die neuen Schleifscheibengenerationen, die aus Spezialkorunden (SG/TG/TGX etc. von Norton) bestehen, wurden noch leistungsfähigere Fliesen mit einer erheblich höheren Standzeit entwickelt. Thomas Hertel, Produktmanager bei Saint-Gobain Abrasives erklärt: „Für höchste Anforderungen beim Profilieren sowie zum geraden Abrichten sind Winter SN-Nadelfliesen prädestiniert - Abrichtfliesen, die mit synthetischen Diamantnadeln (SN) bestückt sind. Ihre Anordnung erfolgt nach einem ganz bestimmten Muster, sodass über den gesamten Abnützungsbereich immer gleich viel Diamantfläche zum Einsatz gelangt. Dadurch lassen sich sehr konstante Abrichtergebnisse und höchste Wiederholgenauigkeit erreichen.“

    Viel Korn - wenig Verschleiß

    Insbesondere für das universelle Abrichten von geraden Schleifscheiben sind Vielkornabrichter, die so genannten Winter-Igel, mit größeren Diamantkörnungen beziehungsweise Winter pro-dress mit kleineren Diamantkörnungen, die wirtschaftlichste Lösung bei höchster Qualität. „Ihre geringere Wirkbreitenveränderung im Vergleich zum Einkorndiamanten sichert eine bessere Konstanz im Abrichtergebnis und sorgt daher für eine höhere Genauigkeit beim Schleifen,“ so Thomas Hertel. „Außerdem ist die verarbeitete Karatmenge im Vergleich zum gleichen Karatgewicht in Einkornwerkzeugen und damit das Werkzeug wesentlich preisgünstiger.“ Vielkornabrichter sind in unterschiedlichen Körnungsgrößen, Diamantqualitäten und -konzentrationen sowie mit Diamantnadeln lieferbar. Damit sind diese Werkzeuge in vielfältiger Weise den besonderen Anforderungen einer Abricht- und Schleifaufgabe anzupassen.

    Alle Werkzeuge des Winter- Abrichtprogramms lassen sich ohne Wartung restlos verbrauchen und sind eher unempfindlich.

    Suche nach Schlüsselbegriffen im Bereich Werkzeug Anwendungen