DOWNLOAD: Als registrierter Benutzer haben Sie die Möglichkeit, viele Artikel auch als PDF herunter zu laden. Wenn Sie sich zunächst registrieren möchten, dann können Sie das hier tun.
Wenn Sie bereits Zugangsdaten haben, melden Sie sich bitte rechts unter ANMELDEN mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an.
„Jeder Tag ist anders“
  • Firma: SuS Schleiftechnik & Maschinenhandel GmbH
  • Autor(en): Tilo Michal
  • Artikel eingestellt am: Donnerstag, 07 September 2017
  • Artikel: 062-042
  • Seitenaufrufe: 61
  • „Jeder Tag ist anders“

    Ralf Grave hat ein besonderes Gespür für Gebrauchtmaschinen

    Ralf Grave hat seinen Beruf von der Pike auf gelernt: Schon als junger Mann war er in den väterlichen Betrieb SuS Schleiftechnik involviert, Werkzeuge und Maschinen übten auf ihn von Anfang an eine besondere Anziehungskraft aus. SuS, dessen Geschäftsführer er nun ist, hat – ebenso wie der Markt der Werkzeugmaschinen – in den letzten Jahrzehnten einen rasante Entwicklung hinter sich gebracht. Der Betrieb firmiert nun unter SuS Schleiftechnik & Maschinenhandel – Spezialität: Kauf und Verkauf sowie vor Ort-Installation von Gebrauchtmaschinen aller Art zum Nachschleifen und Produktion von Zerspanungswerkzeugen aller Art.

    Wenn Ralf Grave die Frage gestellt bekommt, wie sein Arbeitsalltag aussieht, dann kommt die Antwort prompt: „Jeder Tag ist anders!“. Dieser Satz spiegelt in etwa auch die Firmengeschichte wider, die nie stringent verlief – schon der Vater hatte sich immer wieder neuen Herausforderungen gestellt: Nachdem das Schärfen von Feilen zunehmend ein mühseliges Geschäft geworden war, verlegte sich Karl-Heinz Grave 1979 auf das Schleifen von Werkzeugen für die zerspanende Fertigung und das setzte natürlich die Anschaffung von unterschiedlichen Maschinen und Investitionen voraus.

    Fünf zu eins getauscht

    Der Kauf einer NC gesteuerten Loroch-Sägeblattschärfmaschine war der Schritt hin zur raschen Expansion des Betriebes. Diese konnte sich aber Grave senior erst leisten, als er fünf „herkömmliche“ mechanische Schleifmaschinen verkauft hatte. Die Werkstatt ist dann – wegen des stetigen Auftragsaufkommens – ständig erweitert worden – und neben der Schleiferei entstand ein eigenständiger Betrieb mit dem An- und Verkauf von gebrauchten Werkzeugschleifmaschinen aller Art, berichtet Grave. Mittlerweile ist SuS zertifizierter Händler von Gebrauchtmaschinen, die Firma hat expandiert, auf dem Gelände, das aktuell 40.000 Quadratmeter Fläche umfasst, stehen nun drei Hallen. Diese Erfolgsstory ist jüngst vom Online-Portal Maschinensucher (www.maschinensucher.de), dem europäischen Marktplatz für gebrauchte Maschinen, mit dem Händler-Vertrauenssiegel ausgezeichnet worden. In dem Zertifikat mit dem Stempel „Geprüfter Händler“ wird dem Cloppenburger Unternehmen eine stets hohe Zuverlässigkeit, Erreichbarkeit und Solvenz attestiert. Seit 2009 führt Ralf Grave die Firma nun als Geschäftsführer.