Firma Stroh Diamantwerkzeuge feiert 50. Jubiläum

Bruchköbel // Am 8. Mai feierte die Firma Stroh Diamantwerkzeuge GmbH im Brockenhaus in Hanau ihr 50-jähriges Bestehen. Rund 140 Gäste feierten diesen erfreulichen Tag bei bestem Wetter gemeinsam mit der geschäftsführenden Familie Schneider.

Hervorgegangen ist die Firma Stroh aus einem familiär geführten Kleinbetrieb der Schmuckdiamantschleiferei, angesiedelt im traditionell von Diamantschleifereien besiedelten Rhein-Main-Gebiet. 1965 entschied sich der damals neue Geschäftsführer Karl Schneider dazu, die Schmuckdiamantschleiferei aufzugeben und auf Industriediamantbearbeitung umzustellen.

Dies markiert den Beginn der heutigen Firma Stroh Diamantwerkzeuge. Seit dieser Zeit begleitet das Unternehmen Stroh ein ständiges Wachstum mit kontinuierlicher Ausweitung der Werkzeugpalette, bei gleichzeitiger Wahrung der traditionellen Fertigung zur Diamantbearbeitung. Im Rahmen der Feierlichkeiten verkündete der Geschäftsführer Karl Schneider, dass er sich nun im Alter von fast 78 Jahren, aus der operativen Geschäftsführung zurückziehen wird, um seinen beiden Kindern Carola und Oliver Schneider, die bereits seit 2012 ebenfalls Geschäftsführer sind, das Ruder zu übergeben.

Die Nachfolgegeneration hat es sich nun zum Ziel gemacht, ein gewisses Maß an Firmentradition zu erhalten, will jedoch der Unternehmensführung fortan ihre eigene Note verleihen, um die Firma weiter in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.