Supersmartes aus Deutschland

Besigheim// Die Komet Group veranstaltet am 23. April in Besigheim ihr Ideen-Forum, das in diesem Jahr unter dem Motto „Made in Germany – Smart Production“ als Erfolgsfaktor für den Produktions-standort Deutschland steht. Die Expertenveranstaltung wird begleitet vom Vortrag „Smart Production – Erfolgsfaktor für Deutschland“. Neben Dr. Christof Bönsch (Geschäftsführer Komet) werden auch Prof. Dr.-Ing. Fritz Klocke (Lehrstuhl für Technologie der Fertigungsverfahren Werkzeugmaschinenlabor WZL der RWTH Aachen) und Dr. Ralph Lässig (Roland Berger Strategy Consultants) teilnehmen. Die drei Experten beleuchten in kurzen Statements das Thema aus verschiedenen Perspektiven und stehen anschließend für Fragen zur Verfügung